papazeit

Erste Hilfe - Kindernotfallkurs

Notfälle bei Säuglingen und Kindern

Dieser Workshop kann Leben retten!

Hier werden wichtige lebensrettende Sofortmaßnahmen besprochen, sowie erste Hilfe Maßnahmen gezeigt und geübt.

 

Themen: Was tun bei Atem-Kreislaufstillstand, Verbrennungen, Vergiftungen, Fieberkrampf, Fremdkörper verschlucken, Sonnenstich, Hitzschlag, starke Blutungen uvm.

Die Reanimation und Erste Hilfemaßnahmen beim Verschlucken wird an Puppen geübt.

Kursdauer: 1x 1,5 Std.

 

Termine:  17. Jänner 2018

                 21. März 2018

 

                            

Gruppe 1 von 09- 10.30 Uhr Gruppe 2 von 11-12.30 Uhr 


Preis: 25 € pro Person

Babys dürfen gerne mitgenommen werden!

 

Referent: Johannes Huber, Notfallsanitäter und Lehrbeauftragter des Rotes Kreuzes ; Kursbegleitung Doris Koller

Kursort:

Landesverband Burgenland,Rotes Kreuz Eisenstadt

Henri Dunant - Straße 4

7000 Eisenstadt

 

Anmeldungen sind nur übers Rote Kreuz  möglich!

Suchbegriffe:

www.erstehilfe.at/site/erste-hilfe/aktuelle-kurse/

Bundesland" Burgenland" und Kursart:" Erste-Hilfe-Säuglinge(1,5h)"


Doris Koller

Doris Koller

Dipl. Säuglings- und Kinderkrankenschwester
Still- und Laktationsberaterin IBCLC
Referentin Babymassagekurse